Willkommen auf dem

Sonnenhof Rösberg


Der Sonnenhof liegt im wunderschönen Vorgebirge, eine lange, niedrige Anhöhe in Nordrhein-Westfalen, zwischen Köln und Bonn im Rhein-Sieg-Kreis. Inmitten des Vorgebirgswaldes, der Teil des Naturparks Rheinland, ehemals Naturpark Kottenforst-Ville ist, befindet sich der Sonnenhof. Hier finden Sie den richtigen Platz für sich und ihr Pferd, in Ruhe und Harmonie der Natur.

Die Reitanlage Sonnenhof bietet Einstellungsmöglichkeiten für den ambitionierten Freizeitreiter bis hin zum Turnierreiter.

Die Anlage des Sonnenhofes bietet:

Pensionsboxen

Bei uns steht Service und das Wohl der Pferde an erster Stelle.

In zwei Herden, Stuten und Wallache getrennt (ca. 10 – 13 Pferde), leben die Pferde in artgerechter Haltung und den natürlichen Lebensverhältnissen. Die Neulinge werden erst nach Eingewöhnung auf dem Sonnenhof in eine Herde integriert. Die meisten Pferde sind Barhuf oder vorne mit Eisen beschlagen in den Herden, bei Notfällen ist ein Kunststoff-Beschlag der Hinterhufe möglich. Jedes eingestellte Pferd erhält eine festzugewiesene Box, dadurch ist eine individuelle Fütterung und Versorgung gewährleistet.

Täglicher Weide-/ Paddockgang, auch an Sonn- und Feiertagen gehören bei uns mit zum normalen Service. Im Sommer verbringen die Pferde bis zu 12 Stunden auf den, in direkter Lage zum Stall gelegenen Weiden. An den sehr heißen Sommertagen kommen alle Pferde über die Mittagshitze in den Stall und über Nacht auf die Weiden. In den Wintermonaten verweilen die Pferde tagsüber auf den großzügig angelegten Paddocks, dort gibt es Heulage ad libitum in großen Rundballenraufen. Selbst erkrankte Pferde sind stundenweise durch abgegrenzte Paddocks in der Herde integriert. Auf allen Weiden und Paddocks sind die Pferde durch Selbsttränken mit Wasser versorgt.

Im monatlichen Boxenpreis sind folgende Leistungen enthalten:

Pensionsboxenpreis 420 € inkl. (19% Umsatzsteuer)

Unsere Hofhunde


Eddy, Rüde - Jack-Russel-Terrier
Emily, Hündin - Gorden-Setter